© Sammlung Generali Foundation - Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg © VBK

VALIE EXPORT

grausam Lust einsam, 1997

Druckgrafik Dreifarbiger Siebdruck mit farbloser Lackierung und Prägung auf BFK Rives Bütten, 250g 42 x 59,4 cm, gerahmt 46 x 65 cm Edition postproduktion 10/30 A. P. Produktion Generali Foundation 1997
Zu sehen sind drei Videostills von der Glottis, der Stimmritze der Künstlerin, aufgenommen mit einer Sonde beim Sprechen der Worte grausam, Lust und einsam. Jeweils darunter sind diese Begriffe zusätzlich in Form eines Prägedruckes angeführt. EXPORT, bekannt durch ihre feministischen Aktionen und Performances, oft unter extremem Einsatz ihres Körpers, hat sich wiederholt mit Sprache im Verhältnis zum Körper auseinandergesetzt. In Fortsetzung ihres Fingergedichtes aus den 1970er Jahren thematisiert EXPORT in diesem Blatt die Diskrepanz zwischen dem spontan gesprochenen Laut und dem geschriebenem Wort.
GF0011865.01.0-1997
select share