© Sammlung Generali Foundation - Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg © VBK

VALIE EXPORT

Facing a Family, 1971

Konzept der TV-Aktion Filzstift auf Millimeterpapier, Zettel, Schreibmaschinentext auf Papier, 10,7 x 21 cm, Schwarz-weiß-Fotografie, 8,6 x 13,6 cm Farbfotografie, 6,6 x 13 cm, 42 x 60 cm, gerahmt 45 x 62,6 cm
EXPORT setzt sich, verglichen mit anderen internationalen Positionen, relativ früh mit dem Medium TV in einer analytischen und kritischen Form auseinander. In Facing a Family thematisiert sie die Codierung der Realität, der Wahrnehmung durch das abbildende und darstellende Medium. Der Bildschirm funktioniert hier als imaginäre Leinwand und repräsentiert genau die Schnittstelle, an der das Subjekt seine Getrenntheit und Differenz erfährt. (SB)
GF0001806.01.0-1997
select share