© Sammlung Generali Foundation - Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg

Harun Farocki

Stillleben, 1997

Film,16mm, Farbe, Ton, transferiert auf Video, 58 min Regie: Harun Farocki Kamera: Ingo Kratisch Produktion: Harun Farocki Filmproduktion, Movimento Production
So wie die Malerei des 17. Jahrhunderts Dinge des Alltagslebens – Speisen, Getränke, Tafelschmuck – in Stillleben abgebildet hat, so werden heute in der Werbeindustrie mit großem Aufwand und hohem Grad an Spezialisierung Fotos von Waren produziert. Die Hoffnung ist, dass die verschiedenen Lesarten möglich machen, dass man die Ideen der Kunstgeschichte auf die Werbung projiziert und die Unterschiede bemerkt, und umgekehrt solche Stilleben auch anders sehen kann, wenn man diesen merkwürdigen kultischen Aufwand auf den heiligen Akt der Kunst-realisation überträgt. (Harun Farocki)
GF0003427.00.0-2003
select share