Wendelien van Oldenborgh

Biografie

Wendelien van Oldenborgh wurde 1962 in Rotterdam geboren. Sie studierte am Goldsmiths College in London und an der École nationale supérieure des Beaux-Arts in Paris. Nach deren Abschluss lebte sie für einige Jahre in Belgien und Deutschland. In ihren Installationen, Diaprojektionen und Videos untersucht sie politische, soziale und kulturelle Beziehungen in unserer Gesellschaft und deren Auswirkungen. 2009/2010 war sie Gastprofessorin für Kunst und kommunikative Praxis an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und ist zurzeit als Dozentin des Masterprogramms für Künstlerische Forschung an der KABK in Den Haag tätig. Neben zahlreichen Einzelausstellungen, beispielsweise im FRAC Lorraine, Metz (1999), im MuHKA, Antwerpen (2008), und im Tent, Rotterdam (2008), sind vor allem ihre Teilnahmen an der 11. Istanbul Biennale (2009), der 29. Biennale von Sao Paulo (2010) und der 54. Biennale von Venedig (2011) zu nennen. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Rotterdam.

Künstlerbücher

  • Wendelien van Oldenborgh. Transcript. Après la reprise, la prise. Hg. Wilfried Lentz. Rotterdam, 2009.
    KM Oldenborgh Wendelien van 03 -