Dora Maurer

Biografie

Dora Maurer wurde 1937 in Budapest, Ungarn geboren und besuchte dort von 1955 bis 1961 die Akademie der bildenden Künste. Von 1987 bis 1991 hatte sie eine Gastprofessur an der Akademie für Angewandte Kunst, Budapest inne. 1990 nahm Dora Maurer ihre Lehrtätigkeit an der Universität für bildende Kunst, Budapest auf. 2003 wurde sie ebenda zur ordentlichen Professorin ernannt. Im selben Jahr erhielt sie den renommierten Kossuth Preis. Dora Maurer lebt in Wien und Budapest.