Jaroslaw Kozlowski

Biografie

Jaros?aw Koz?owski wurde 1945 in Schrimm, Polen, geboren. Von 1963 bis 1969 studierte er Malerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Kunst in Posen, wo er ab 1969 unterrichtete und von 1981 bis 1987 als Rektor tätig war. 1972 verfasste Koz?owski gemeinsam mit Andrzej Kostolowski NETZ – ein Manifest, das an über 400 internationale Künstler_innen verschickt wurde mit der Aufforderung, miteinander in Kontakt zu treten und Ideen auszutauschen. In der Folge entstanden Projekte wie das Fluxus Festival (1977) in der von Koz?owski gegründeten Galeria Akumulatory 2 (1972 – 1989), in der er auch Einzelausstellungen von Fluxus-Künstler_innen organisierte. Von 1991 bis 1993 war er Kurator am Zentrum für Zeitgenössische Kunst in Warschau. In seiner Arbeit beschäftigt sich Koz?owski mit Linguistik sowie mit den Begrifflichkeiten von Raum und Zeit; beispielswiese dann, wenn er seine eigene künstlerische Praxis reinterpretiert, um sie anschließend im veränderten Kontext erneut zu betrachten und zu hinterfragen. Koz?owski hatte zahlreiche Einzelausstellungen, u. a. in der Galerie Foksal, Warschau (1972), im Muzeum Sztuki, Lodz (1994), im Künstlerhaus Bethanien, Berlin (1986), im Brno House of Arts, Brünn (2000), im Contemporary Art Bunkier Sztuki, Krakau (2009), und bei Profile Foundation, Warschau (2012). Er war bei der 8. Sydney Biennale (1990) und der 27. Biennale von Sao Paulo (2006) vertreten. 2009 erschienen unter dem Titel Jaros?aw Koz?owski. CON – TEXT die Schriften des Künstlers, die seine jahrelange kontinuierliche Tätigkeit als Autor belegen. Jaros?aw Koz?owski lebt und arbeitet in Posen.

Künstlerbücher

  • Jaroslaw Kozlowski. Lesson. Text von Kozlowski, Jaroslaw. Cranleigh/Veracruz: Beau Geste Press, 1975.
    KM Kozlowski Jaroslaw 07 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. A, B. 1971.
    KM Kozlowski Jaroslaw 08 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Drei Punkte. Trzy Punky. Three Points. Trois Points. Kassel: Visuelle Kommunikation Tom J. Gramse, 1975.
    KM Kozlowski Jaroslaw 09 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. "Reality". "MCMLXXII". 1972.
    KM Kozlowski Jaroslaw 10 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Propositions. Text von Kozlowski, Jaroslaw. Friedrichsfehn: International artist's cooperation, 1973.
    KM Kozlowski Jaroslaw 11 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Deka-Log. 1972.
    KM Kozlowski Jaroslaw 12 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Grammar. Hg. Galerii Akumulatory. Text von Kozlowski, Jaroslaw. Poznan, 1973.
    KM Kozlowski Jaroslaw 13 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Time Vacuum Proznia. Hg. Biuro Wystaw Artystycznych. Text von Kozlowski, Jaroslaw. Zielona Gora, 1999.
    KM Kozlowski Jaroslaw 14 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. The Academy. Hg. Matt's Gallery. Text von Kozlowski, Jaroslaw. London, 1986.
    KM Kozlowski Jaroslaw 15 RARA -
  • Jaroslaw Kozlowski. Grey Thoughts. Hg. Matt's Gallery, London. 1990.
    KM Kozlowski Jaroslaw 16 RARA -