Roland Goeschl

Biografie

Roland Goeschl wurde 1932 in Salzburg, Österreich geboren. Er studierte von 1956 bis 1960 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Fritz Wotruba. Von 1963 bis 1966 arbeitete er als Assistent von Fritz Wotruba in Wien. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt, u.a. zweimal bei der documenta in Kassel (1964 und 1968). 1972 übernahm er eine Professur am Institut für zeichnerische und malerische Darstellung an der Technischen Universität Wien. Roland Goeschl lebt und arbeitet in Wien.