Dokument:Fiktion

Eröffnung der Ausstellung: 3. Dezember 2016, 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. Dezember 2016 – 26. März 2017
Ausstellungsort: Museum der Moderne Salzburg, Rupertinum, Generali Foundation Studienzentrum

 

In dieser Ausstellung wird anhand einer Auswahl von Künstlerbüchern und Fotografien dem Dialog von Dokumentation und Fiktion in zeitgenössischen Bildkonzepten nachgegangen.

 

Im Zentrum stehen künstlerische Arbeiten mit unterschiedlichen Affinitäten zu Fotografie, die damit direkt oder indirekt arbeiten oder auf Fotografie als Medium zur Aufzeichnung Bezug nehmen. Die Auswahl umfasst bildjournalistische Produktionen und Arbeiten, die Wirklichkeitsbezüge ebenso wie deren Inszenierung erforschen. In dieser zweiten Präsentation im Generali Foundation Studienzentrum zeigt sich erneut die Vielfalt der Bestände und das Potential dieses Forschungszentrums für moderne und zeitgenössische Kunst.


Kurator_innen: Jürgen Dehm, Kurator Generali Foundation Christiane Kuhlmann, Kuratorin Fotografie und Medienkunst Museum der Moderne Salzburg

Dokument:Fiktion, Ausstellungsansicht, Museum der Moderne Salzburg, 2016, © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Rainer Iglar
Dokument:Fiktion, Ausstellungsansicht, Museum der Moderne Salzburg, 2016, © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Rainer Iglar
Dokument:Fiktion, Ausstellungsansicht, Museum der Moderne Salzburg, 2016, © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Rainer Iglar
Dokument:Fiktion, Ausstellungsansicht, Museum der Moderne Salzburg, 2016, © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Rainer Iglar
Dokument:Fiktion, Ausstellungsansicht, Museum der Moderne Salzburg, 2016, © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Rainer Iglar