Wirkliches Leben?

Ein Panorama der Sammlungen

Dan Graham, New Design for Showing Videos, 1995, Installationsansicht

25.4. - 4.10.2015

Museum der Moderne Salzburg

 

In der dritten Rotation der Sammlungen des Museums der Moderne Salzburg werden erneut eine Auswahl aus der Sammlung Generali Foundation, Dauerleihgabe am Museum, im Dialog mit hauseigenen Beständen der Druckgrafik und Fotografie sowie Malerei und Skulptur aus der Sammlung MAP unter einer aktuellen Thematik gezeigt. In einem Parcours aus 130 Werken von 26 Künstlerinnen und Künstlern werden Fragen aufgeworfen zu Lebenswelten aus verschiedenen Blickwinkeln und über verschiedene Kontinente und Zeiträume hinweg.

 

Um Wirklichkeit zu verändern, ist es hilfreich, nicht nur konkrete Fragen zu stellen, sondern auch bestehende Probleme mit allen ihren Ambivalenzen und den Selbstentwürfen der Konfliktparteien wahrzunehmen, was Adrian Piper in ihrer zweiteiligen Installation Black Box/White Box (1992) eindrucksvoll zeigt. Sanja Ivekovićs Bild- und Textmontagen erzählen wiederum nicht nur vom „bitteren“, sondern auch von einem „süßen“ Leben im Jugoslawien der 1970er-Jahre. Die Welt und ihre Gegenwelten sind auch in anderen Arbeiten präsent. Eine Auseinandersetzung mit öffentlichen und privaten Sphäre kommt in Birgit Jürgenssens Interieur-Fotografien (1997) und in Dan Grahams New Design for Showing Videos (1995) zur Darstellung.

 

Anstatt Eindrücke zu konsumieren oder Bildern vom „richtigen“ Leben hinterherzujagen will die Ausstellung dazu anregen, über die Tücken der Wahrnehmung nachzudenken. Im Aufgang des Museums der Moderne Salzburg werden die Besucher in der Closed-Circuit-Videoinstallation Zeitlücken – Raumspalten (1973/2015) von VALIE EXPORT noch vor Betreten der eigentlichen Ausstellungsräume unweigerlich auf ihre Kehrseite zurückgeworfen. VALIE EXPORT, die mit zentralen Werken in der Sammlung Generali Foundation vertreten ist, ist ein eigener Raum gewidmet.

 

Werke von Dara Birnbaum, Maria Eichhorn, VALIE EXPORT, Andrea Fraser, Isa Genzken, Francisco de Goya, Dan Graham, Jörg Immendorff, Sanja Iveković, Joan Jonas, Birgit Jürgenssen, John Knight, Edward Kossakowski, Edward Krasiński, Richard Kratochwill, Franz Xaver Kulstrunk, Elisabeth Kraus, Paul McCarthy, Tony Oursler/Sonic Youth, Adrian Piper, Gerwald Rockenschaub, Martha Rosler, Gerhard Rühm, Kerry Tribe, Franz West, Heimo Zobernig