Sammlung Generali Foundation, © Mathias Poledna

Mathias Poledna

Sufferer's Version, 2004

Film, 16mm, schwarz-weiß, Ton, 6 min 20 sec Edition 1/5 Der Film darf nicht als Loop gezeigt werden.
Im Gegensatz zu der Installation Version, die ausschließlich im Rahmen von Ausstellungen gezeigt wird, ist der Kurzfilm Sufferers' Version (2004) speziell für die einmalige Präsentation in einem Kino oder sonstigen Filmvorführungsort konzipiert. Der Film basiert auf Material, das während der Dreharbeiten zu "Version" entstand und ist solchermaßen selbst eine 'Version'. Sein Titel bezieht sich auf das Genre der Musik die der Szene unterlegt ist, einem jamaikanischen "Sufferers' Song" von Junior Delahaye, der gegen Ende der siebziger Jahre aufgenommen und Anfang der achtziger Jahre erstmals veröffentlicht wurde. In einer einzigen, statischen Einstellung zeigt der Film ein minimalst choreographiertes Tanz-Fragment, dass gleichermaßen als Probeszene, Testaufnahme, Versuchsanordnung oder auf seine elementarsten Bestandteile reduziertes Musical erscheint. (Auszug aus dem Pressetext der Galerie Meyer-Kainer zur Ausstellung vom 10.11. - 23. 12.2004)
GF0030848.00.0-2007
select share