Lose Blätter in Büchern

Das verborgene Archiv in der Bibliothek von Kristian Sotriffer

Archiv Kristian Sotriffer, Detailansichten © Museum der Moderne Salzburg, Foto: Stefanie Grünangerl

Eröffnung der Ausstellung: 25. Juli 2018, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 26. Juli 2018 – 11. November 2018
Ausstellungsort: Museum der Moderne Salzburg, Rupertinum, Generali Foundation Studienzentrum

 

2004 kaufte das Museum der Moderne Salzburg die Bibliothek des Kunstkritikers Kristian Sotriffer (1932 Bozen, IT – 2002 Wien, AT) an. Diese eröffnet mehr, als der Inhalt der einzelnen Bücher vermuten lässt: ein Archiv diverser Materialien, die Sotriffer zusammengetragen und in seinen Büchern aufbewahrt hat. Sotriffer wirkte auch im ersten Kunstbeirat der Generali Foundation und war dort an der Erstellung des ursprünglichen Sammlungskonzepts zur österreichischen Skulptur der Nachkriegszeit beteiligt. Anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Generali Foundation beleuchten wir exemplarisch Teile seines bislang unbekannten Archivs und spüren dem Leben eines Kunstkritikers im Europa der Nachkriegszeit nach.


Kuratorinnen: Sabine Breitwieser, Direktorin, und Stefanie Grünangerl, Bibliothekarin, Museum der Moderne Salzburg

 

Weitere Informationen und Veranstaltungen